Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Mehr Informatinen dazu findet Sie in unserer Datenschutzerklärung. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Paypal Käufersiegel Ecommerce-Europe Händlerbund Werkstatt-Produkte
VCP gelbe Polierscheibe Klett mit Reinigungsknete
Zoom

Unser bisheriger Preis 29,95 €

Lieferzeit: 1-3 Tage**

** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen.

Polierscheibe mit Reinigungsknete für 150 mm Polierteller entfernt von Lackoberflächen gründlich und mühelos Lack- oder Farbnebel, Industrieablagerungen, Flugrost, getrocknete Teer- und Baumharze, Insektenreste, Ablagerungen vom sauren Regen, Eisenstaubpartikel, Bremsstaub, "Lackpickel" und vieles mehr.

Auch geeignet für Glas, wie Windschutzscheiben, Scheinwerfergläser, Felgen, Fliesen und Keramik. Bitte nicht auf folierten Flächen anwenden!

QUALITÄT:

Heavy - schonend, aber kräftig. Das ist der feine Unterschied zu ähnlich aussehenden Polierscheiben.

 

ANWENDUNG:

-Professionell mit einer Drehzahl von maximal ca. 1000 U/min (unsere Empfehlung)

-Die optimale Temperatur zum Arbeiten sollte über 15° und nicht über 30° liegen

-Die zu behandelnden Flächen müssen vorher gereinigt werden (Autowäsche)

-Das Pad ist einfach auf dem Polierteller per Klettfläche zu fixieren.

-Zwischen dem Pad und dem Lack sollte immer ein Gleitfilm vorhanden sein!

-Die Scheibe kann einfach in klarem Wasser ausgewaschen werden.

-Nach der Bearbeitung kann die Fläche mit der Maschine oder der Hand poliert werden.

 

HINWEIS:

-ACHTUNG: unbedingt ein passendes Gleitmittel benutzen! Die Polierscheibe sollte immer äußerst sauber sein. Bitte nicht auf den Boden fallen lassen, da sich sonst Schmutz oder Sand auf Ihr haften bleiben.

Lieferumfang:

1 x VCP Polierscheibe mit ca. 150 mm Durchmesser

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.